top of page

Nur das Optimum, bitte.



Optimieren, optimieren, optimieren… verbessern reicht nicht, es muss das Optimum werden! Tatsächlich? Oder reicht es auch eine Spur entspannter?

Egal, ob im Business oder im Haushalt oder am eigenen Leib. Ich lese es ständig und ich fühle sofort den Stress, der dahintersteckt. Denn ich kenne es selbst natürlich auch. Meine Website sollte anfangs perfekt sein, denn wie lange tummeln sich Interessierte schon auf solch einer Seite? Da muss jeder Satz sitzen. Wenn ich eine optimale Strategie entwickle, den Haushalt zu schmeißen, verschwende ich keine unnötige Minute für die damit verbundenen unliebsamen Tätigkeiten. Stattdessen kann ich die gewonnene Zeit mit meinen Kindern verbringen oder ins Business investieren. Und auch der optimale Sport- und Ernährungsplan kann nur gut für meinen Körper sein.

Ich glaube, manchmal reicht aber auch einfach nur „ein bisschen besser“. Das klingt schon wesentlich entspannter und auch einfacher. Solch eine kleine Herausforderung picke ich mir sogar für einen Montag raus! 😉

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page